das ist neu!

klingspor-museum-logo
logo_Kuenste_oeffnen_WeltenMit dem Klingspor Museum verbindet uns 2020 die Fortsetzung der Kooperation über das Programm des BKJ (Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.) mit dem Namen „Künste öffnen Welten“. Nachdem in der zweiten Winterferienwoche im Januar ein Ferienworkshop zu dem Thema „RAUMgreifend II POPUP -Theater märchenhaft“, für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren stattgefunden hat und die jungen Darsteller mit großem Elan , Spielfreude und durchaus ungewöhnlichen Ideen unter professioneller Anleitung das Thema Märchen kreativ bearbeitet und mit großem Erfolg auf die Bühne im Theateratelier gebracht haben, soll es einen weiteren Workshop in den ersten beiden Sommerferienwochen im Museum für Kids im Alter von 9 bis 13 Jahren geben. Wir hoffen, dass die Maßnahmen wegen Corona bis dahin gelockert werden können und dieser Kurs stattfinden kann. Die geplanten „Schnuppertage“ für Schulklassen und Kindergruppen im Frühjahr, die Einblicke in die Arbeitsweise, Spaß am Spiel vermitteln und so TeilnehmerInnen für den Kurs interessieren sollten, mussten entfallen.

Für das 2. Halbjahr 2020 ist in Kooperation mit der Wilhelmschule (Offenbach) und FLUX das neue Projekt „Hallo Zukunft!“ über die Förderung tanz+theater machen stark in Planung. Unter dem Thema „RÄUME“ war im 2. Halbjahr 2019 mit einer Gruppe von Kindern der 3. und 4. Klassen die Stadt erkundet worden, in Hinblick auf öffentliche Plätze, Gebäude, Orte, Räume, die für die Kinder in ihrem Alltag relevant sind. Mit viel Spiel- und Improvisationslust entwickelten die Kursteilnehmer-Innen mit Unterstützung der Ensemble-Schauspielerinnen eine theatrale Collage mit projezierten Bühnenbildern und Viedeoeinspielungen. Es wurde jeweils eine Vorstellung für die Familien und Freunde der Theatergruppe und die Klassen der beteiligten Kinder gegeben. Das Publikum honorierte die Leistungen der Kinder mit starkem Beifall und Begeisterung.