Start

Willkommen im Theateratelier 14H. Treten Sie ein!

Im Zentrum von Offenbach am Main gelegen, ist unser Theater dennoch etwas versteckt im Hinterhof der Bleichstraße 14. Was einmal intern als Proberaum begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem öffentlichen Ort für Kultur gemausert und ist inzwischen als renommierter Veranstaltungsraum etabliert. Seit 1999 wird im Theateratelier ein regelmäßiger Spielplan mit Abendprogramm und Kindertheater geboten. Als kontinuierlicher Kooperationspartner ist das Amt für Kultur- und Sportmanagement der Stadt Offenbach a.M. mit verschiedenen Veranstal­tungen hier zu Gast.

Kindertheater

Neben Gastspielen von externen Gruppen werden auch eigene Produktionen gezeigt. Das ensembleTHEATERATELIER 14H hat im Laufe der letzten Jahre ein Repertoire an Stücken für Kinder ab vier Jahren erarbeitet, die u.a. auch in der Veranstaltungsreihe „Süßer Sonntag“ immer wieder gespielt werden. Die Kindertheater­produk­tionen sind mobil und können an den unterschiedlichsten Spielorten aufgeführt werden. Zusätzlich führen die Mitglieder des Ensembles auch Theaterprojekte und Kurse für Kinder an Schulen und im Theateratelier durch.

Abendprogramm

Für das erwachsene Publikum wird in unregelmäßigen Abständen ein Abendprogramm mit Eigenproduktionen angeboten, in denen teilweise mit GastkünstlerInnen zusammengearbeitet wird. Eindrücke dazu können in der Rubrik Auslese aus Videos und Presseartikeln gewonnen werden. Dort finden auch Bleichstraßenkenner Infos zu ehemals aktuellem und können in den Programmen seit 2003 „blättern“.

Unser Trägerverein, das Projekt Bleichstraße 14H e.V., wurde im Jahr 1991 als Ateliergemeinschaft verschiedener freier Künst­lerIn­nen aus den Sparten Schauspiel, bildende Kunst und Fotografie gegründet. Der Verein wird seitdem durch Privatinitiative freier KünstlerInnen getragen, von diesen und Dank der Unterstützung durch Fördermitglieder, Firmen und Institutionen finanziert. Die künstlerische Arbeit des Projektes Bleichstraße 14H wurde seitens der Stadt Offenbach a.M. im Jahr 1999 mit dem Kulturpreis für Darstellende Kunst gewürdigt.

Die Räume des Theaterateliers können von (Theater-) Gruppen, Vereinen oder Privatpersonen für unterschiedliche Anlässe gemietet werden. Vorträge, Seminare, Workshops, Lesungen, Theater­abende, Musiktheater, private Feiern…– für vieles haben unsere Räume schon den richtigen Rahmen geboten. Noch mehr ist denkbar und verhandelbar.

Selbstverständlich kann das Theateratelier auch als Proberaum genutzt werden. Ob zeitlich begrenzt für eine Produktion oder für regelmäßige Theaterarbeit, wir geben gerne Auskunft über die Belegungsmöglichkeiten und -bedingungen.

Außerdem bereichert das Ensemble auf Anfrage gerne private Festprogramme mit künstlerischen Einsätzen und unterstützt, mit seiner langjährigen Erfahrung im Eventbereich, bei Planung und Programmablauf.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!